Umzug beim Zentrum Welterbe Bamberg

Beitrag veröffentlicht am 18. April 2019

Ab sofort befinden sich die Büroräume des Zentrums Welterbe Bambergs an der Unteren Mühlbrücke. Knapp zwei Wochen vor der Eröffnung ist die Einrichtung des Welterbe-Besucherzentrums in vollem Gange. Das Team des Zentrums Welterbe Bamberg, die zentrale Koordinierungs­stelle für alle Welterbe-Belange, ist bereits vom Rathaus Geyerswörth…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




7. Bamberger Suzuki-Tage

Beitrag veröffentlicht am 5. April 2019

Vom 28. – 30. Juni 2019 finden an der Städtischen Musikschule Bamberg die 7. Bamberger Suzuki-Tage statt. Sie richten sich an alle interessierten Kinder, die auf den Instrumenten Violine, Viola, Violoncello oder Querflöte nach der Suzuki-Methode unterrichtet werden. Veranstalterin ist die Städtische Musikschule Bamberg. Rund 130…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




5.000 Euro für Rui Chafes-Skulptur

Beitrag veröffentlicht am 4. April 2019

OB bedankt sich bei den Bamberger Gästeführern Der Verein der „Freunde des Weltkulturerbes“, der sich aus Bamberger Gästeführern zusammensetzt, überreichte Oberbürgermeister Andreas Starke am 28. März im Rokokosaal des Alten Rathauses einen symbolischen Scheck über 5.000 Euro für den Ankauf der Skulptur „Langsamer Traum“ von…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




Wolfgang Buck live: „Des Gwärch & Des Meer“

Beitrag veröffentlicht am 3. April 2019

Nach Swing mit dem Tex-Döring Trio zum Jahresbeginn schlägt nun die Zeit der Synchronübersetzer…und zwar für alle Nicht-Franken, die Liebhaber handgemachter Gitarrenmusik und geistreicher humorvoller und tiefgründiger Songs im fränkischen Dialekt sind. Für uns „Zugereiste“ geht die Schwierigkeit schon beim Titel los: „Des Gwärch & Des…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




„Einfach bewundernswert!“

Beitrag veröffentlicht am 3. April 2019

Gewinner des 4. Magellan- und 12. C.C.Buchner-Preises für kulturpädagogische Kooperationsprojekte gekürt! „1919 – Die Bamberger Verfassung“ „Wer sind wir? – Ein Theaterstück von und für geflüchtete Jugendliche“, „Der Kulturnachmittag“ sowie „Kulturelle Bildung inklusiv“, „Woher kommen eigentlich die Lieder“ und „Kleine Künstler ganz groß“ – so…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…



ältere Beiträge »