Die drei neuen „Ks“  – Kunst, Kultur & Kunsthandel

Antiquitaeten-Keller-Senger-Foto-Stefan-Schlags
Foto: © Stefan Schlags


Die Bamberger Antiquitätenmeile

Bamberger ist die Stadt der Superlative: der Kaiserdom, die Bamberger Symphoniker, die Michelskirche mit einer bemalten Decke mit 578 Pflanzen, die Brose-Baskets, die höchste Brauereidichte der Welt, das einzige innerstädtische Gärtner- und Häckermuseum Deutschlands, der Sternemantel. Die Liste kann fortgeführt werden…..

Und: Bamberg weist auch die höchste Dichte an qualitativen Antiquitätengeschäften Deutschlands auf. Alle Geschäftsräume befinden sich in denkmalgeschützten Häusern unterhalb des Domberges. Ob sie eine barocke Kommode suchen – sie haben die Auswahl an ca. 500 Objekten –  eine Madonna aus der Riemenschneider Schule oder ein Röntgen-Möbel. Die Auswahl ist groß – die Qualität sucht ihres Gleichen.

Tauchen Sie ein in das Eldorado des deutschen Antiquitätenhandels.

 

Besuchen Sie unter fachkundiger Begleitung das Bamberger Antiquitätenviertel und kombinieren Sie Ihren Aufenthalt mit einer auf Ihre individuellen Wünsche ausgerichtete Besichtigungstour.
Wir begleiten Sie gerne und machen Bamberg zu Ihrem AntiquitätenErlebnis.

Dauer und Preise auf Anfrage

Antiquitätenmeile Bamberg - Christian Eduard Frank auf der Regnitz - Foto © Michael Aust Antiquitätenmeile Bamberg - Madonna mit Kind - Foto © Senger Bamberg Kunsthandel ( SBK) Antiquitätenmeile Bamberg - Senger Galerie - Foto © Senger Bamberg Kunsthandel (SBK) Antiquitätenmeile Bamberg - Gewölbekeller Senger - Foto © Dr. Skantze KulturErlebnis Bamberg Bamberger Antiquitätenmeile - Antiquitätenhändler


Führung Antiquitätenmeile Bamberg

Sie interessieren sich für unsere Führung Antiquitätenmeile Bamberg?
Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen.
  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 50 ein.
  • :
  • Sichere Datenübertragung per SSL