Sieben Jahrzehnte Tradition

Beitrag veröffentlicht am 25. November 2020

Das städtische Gartenamt errichtet in dieser Woche wieder die Großkrippe am Schönleinsplatz In dieser Woche bauen die Mitarbeiter des Gartenamtes wieder mit viel Liebe und Hingabe die Weihnachtskrippe am Schönleinsplatz auf, damit sie pünktlich zum 1. Advent in weihnachtlichem Glanz erstrahlt. In ihrer jetzigen Form…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




„Dynamik in Blau“ ziert das Kunstfenster“

Beitrag veröffentlicht am 3. November 2020

Acrylgemälde von Nadja Rakowski im Bürgerlabor Die scheinbar nicht endend wollenden blauen Wassermassen strahlen Stärke und Ruhe aus. Wie durch ein Wunder setzen sich die Boote in Bewegung, die Schiffsbewegungen sind bestimmt durch die Kraft des einwirkenden Windes – Dynamik entsteht. „Dynamik in Blau“ nennt…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




Kunstfenster Teil 2: Der Radmantel

Beitrag veröffentlicht am 22. Oktober 2020

Vom 12.-18. Oktober im Bürgerlabor in der Hauptwachstraße Seit 5. Oktober ist das „Bürgerlabor“ in der Hauptwachstraße zum „Kunstfenster“ umfunktioniert. Bis Ende November darf, für jeweils eine Woche, ein Künstler oder eine Künstlerin aus Bamberg das Fenster künstlerisch bestücken. Nach dem Auftakt mit Thomas Michels…

Lesen sie mehr zu diesem Thema…




Thomas Michel ist erster Künstler im „Kunstfenster“ im Bürgerlabor

Beitrag veröffentlicht am 22. Oktober 2020

Eine Aktion des Kulturreferats mit dem Amt für Bürgerbeteiligung Das „Bürgerlabor“ in der Hauptwachstraße wird zum „Kunstfenster“. Als erster Künstler präsentiert Thomas Michel vom 05.10. bis 12.10. sein Werk Goethe-Eiche. „Die Goethe-Eiche ist eine Metapher für ein schleichendes Gift, das die heutigen demokratischen Gesellschaften bedroht….

Lesen sie mehr zu diesem Thema…



« neuere Beiträge ältere Beiträge »